Chronik

 

Chronik

1985 Lockerer Zusammenschluss einer Handvoll Oldtimer Besitzer in Form einer Interessengemeinschaft mit dem Namen „Old Car Friends Chur“
1986 Erste Gemeinsame Unternehmungen wie Ausfahrten und feste monatliche Treffs am Stammtisch
1987 Durch die stetig wachsende Mitgliederzahl sowie der Organisation des ersten Oldtimer Treffen, wurde es unumgänglich Statuten aufzustellen und den verein neu zu organisieren.
Das erste Oldtimer Treffen fand auf dem Parkplatz gegenüber dem ehemaligen Restaurant Signal in Chur statt. Heute steht dort das Gebäude der HTW Hochschule am Kreisel Ringstrasse / Pulvermühlestrasse.
1988 2. Oldtimer- und Klassikertreffen auf dem Parkplatz des Manor Wiesental in Chur
1989 +
1990
Das Oldtimer und Klassiker Treffen wurde auf dem Areal des Strassenverkehrsamtes noch zweimal durchgeführt
1991 –
2005
Neben dem immer fest durchgeführten monatlichen Stammtisch bestand das Sommer-Programm aus vielen ein- und mehrtägigen Ausfahrten, Besuchen von Teilemärkten und Treffen im In- und Ausland.
Anfang 2005 zählt der Club 34 Mitglieder und hält für den Sommer ein reichhaltiges Programm bereit.
2008 –

heute

Mitorganisation Oldtimertreffen auf dem Gelände des Driving Graubünden in Cazis
2014 Neuer Webauftritt des OTCC.

Der Club hat heute über 50 Mitglieder