Schlagwort-Archive: Rennen

Kerenzerberg Revival

In den Jahren 1967 bis 1970 fand, mit Start beim Restaurant Waid in Mollis, und durch den ACS organisiert, das Kerenzerbergrennen, welches seinerzeit zur Schweizer Meisterschaft zählte, statt. Klingende Namen wie Silvio Moser, Xavier Perrot, George Theiler, Jürg Dubler, Kurt Buess, Karl  Foitek, Roland Salomon,  Peter Sauber, Ruedi Caprez, Gody Naef, Frey Lienhard aber auch Lokalmatadoren wie Harry Blumer Dölf Rüesch oder Peter Toneatti waren jeweils am Start.

Vom 29. bis 31. Mai 2015 wird auf dieser einmaligen Strecke mit vielen Spitzkehren und schnellen Geraden das Kerenzerberg-Revival gefahren. Der Tagessieger wird in der Competitonklasse (fahren gegen die Uhr) erkoren.  Für wertvolle Fahrzeuge, wo die Piloten verständlicherweise nicht ans Limit gehen wollen, haben wir eine Klasse für Gleichmässigkeit eröffnet. Bei dieser Klasse geht es nicht um Höchstgeschwindigkeit, sondern um  Präzision. Versäumen Sie diese Sensation nicht – als Pilot oder als Zuschauer!

Klassikwelt bodensee

 

 

 

Die Nennung zur Bodensee Klassik ist unter http://www.klassikwelt-bodensee.de online.

Gerd Just vom Solitude Revival e.v. empfielt allen die an der Demo-Fahrten teilnehmen wollen eine zeitnahe Anmeldung.

———————————————————————————

Sehr geehrte Mitglieder, Helfer und Freunde des Solitude-Revival e.V.,

Empfehlung von Pit an alle Racing-Team Fahrer, bitte meldet rechtzeitig an. Die Rennleitung hat in diesem Jahr nicht mehr Marlene Brutscher sondern Armin Wanschura, ein guter Freund von Rudi Seher. Ich kenne Armin sehr gut und kann diese Veranstaltung nur Empfehlen.

Mit motorsportlichen Grüßen

Gerald

Solitude Logo

Gamsbart Rallye in Pronten 2013

Wie alle Jahre pilgerte eine stattliche Anzahl von Clubmitgliedern nach Pfronten ins Oberallgäu.

Es gab ein grosses Hallo als wir die alten Freunde wieder sahen und dies war Anlass genug dies mit einer ordentlichen Brotzeit zu feieren.

Anbei über 400 Photos von Mario Bossi